Allgemeine Geschäftsbedingungen „AGB“ Fish-Point GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fish-Point GmbH

Geltungsbereich

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der Fish-Point GmbH und dem Kunden. Als Kunden gelten alle natürlichen und juristischen Personen gemäss OR (nachfolgend Kunde genannt). Die AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen der Fish-Point GmbH und dem Kunden. Mit Bestellung der Ware oder Leistung akzeptiert der Kunde die AGB. Von diesen Bedingungen abweichende Regelungen, insbesondere auch Geschäftsbedingungen des Käufers, werden nur durch unsere schriftliche Bestätigung wirksam.

Vertragsabschluss

Das Angebot richtet sich ausschliesslich an Kunden mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz.
Mit dem Bestätigen der AGB und dem Absenden der Bestellung aus dem Shop wird der Vertragsabschluss ausgelöst. Erst nach Zahlungseingang oder schriftlicher Bestätigung der Fish-Point GmbH wird der Auftrag verbindlich. Dieser wird erst nach Zahlungseingang bearbeitet. Zusätzliche, schriftliche Auftragsbestätigungen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch erstellt.

Telefonische Bestellungen sind während der Geschäftsöffnungszeiten möglich. Ebenfalls können Produkte, welche nicht im Shop aufgeführt sind, telefonisch bestellt werden. Die oben genannten Bedingungen gelten sinngemäss.

In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Der Versand erfolgt auf Risiko des Kunden. Sollten nicht alle Artikel lieferbar sein, behalten wir uns vor, die Bestellmengen abzuändern und Teillieferungen durchzuführen. Ist eine Nachlieferung aus Kostengründen nicht sinnvoll, wird der Restbetrag vergütet. Dies erfolgt je nach Betrag in Form einer Überweisung, Barzahlung oder Gutschrift auf ein Kundenkonto.

Die mit der Stornierung, Änderung oder Annahmeverweigerung verbundenen Kosten sind im vollen Umfang vom Kunden zu tragen.

Zahlungsbedingungen

Die Preise in unseren Angeboten und Auftragsbestätigungen sind grundsätzlich verbindlich. Erhebliche Irrtümer und technische Änderungen sind jedoch vorbehalten. Angebote aus eigenen, sowie Preislisten oder Inseraten Dritter, sind freibleibend und unverbindlich.

Unsere Preise verstehen sich netto in Schweizer Franken inklusive der zurzeit gesetzlichen Mehrwertsteuer. Transport- und Verpackungskosten werden gesondert berechnet und sind bei der Bestellung ersichtlich. Bei schwereren Sendungen wird je nach Gewicht oder Grösse einen entsprechenden Zuschlag erhoben. Diese werden vor der Warenbestellung mitgeteilt.

Zahlungsmöglichkeiten

Folgende Zahlungsarten mit den entsprechenden Zahlungskonditionen sind möglich:

  • Kauf auf Rechnung (zahlbar innert 20 Tagen ab Rechnungsdatum)
  • Kreditkarten
  • Paypal
  • Vorauskasse im Geschäft

 

Zurzeit verrechnen wir keine separaten Gebühren.

Bei der Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ muss die Rechnungs- und Lieferadresse bei Privatpersonen identisch sein.
Die Fish-Point GmbH kann eine Adressverifikation und eine Bonitätsprüfung durchführen. Wir stützen uns dabei insbesondere auf Ihre Angaben und berücksichtigen auch Informationen von Dritten. Der Kunde willigt mit dem akzeptieren der AGBs ein, dass die Fish-Point GmbH hierfür Adress- und Bonitätsinformationen jeglicher Auskunftsstellen anfragen und einholen kann.
Die Fish-Point GmbH behält sich vor, den Kauf auf Rechnung abzulehnen. Eine Angabe von Gründen ist dabei nicht erforderlich.

Forderungsabtretung (Zession)

Bei einem Zahlungsverzug kann die Fish-Point GmbH die Forderung gegen den Kunden an ein Drittunternehmen abtreten. Allfällige Übergabe- und Mehrkosten müssen komplett durch den Kunden übernommen werden.

Zahlungsverzug

Leistet der Kunde die Zahlung nicht bis zum Fälligkeitstermin (Verfalltag), so befindet er sich ohne weitere Mahnung in Verzug. Pro Mahnung wird eine Gebühr von Fr. 20.00 zusätzlich zum Verzugszins von 10 % auf dem ausstehenden Betrag berechnet und ist vom Kunden in jedem Fall geschuldet und zu begleichen.

Sonderbestellungen:

Wir behalten uns vor, auf Sonderbestellungen eine Anzahlung zu verlangen. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fish-Point GmbH (Eigentumsvorbehalt) und kann im entsprechenden Register eingetragen werden.

Frostfutter, Medikamente, Pflanzen  und Tiere

Frostfutter, Medikamente, Pflanzen und Tiere werden nur im Rahmen unseres Lieferservices zugestellt. Hierzu verweisen wir auf die Angaben unter dem Link „Lieferservice“. Bei Interesse zu diesem Angebot wenden Sie sich bitte direkt an unser Verkaufspersonal.

Kundenkonto

Bei einem Kauf im Online-Shop gelten die Bedingungen für das Kundenkonto nicht. Es werden keine Bonuspunkte gutgeschrieben.

Lieferung

Termine und Lieferfristen sind unverbindlich. Die Angabe bestimmter Lieferfristen und Liefertermine steht unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Belieferung der Fish-Point GmbH durch Lieferanten und Hersteller.

Üblicherweise erfolgt der Versand von Lagerware freitags oder samstags. Artikel, welche nicht vorrätig sind, werden unmittelbar nach dem Wareneingang ausgeliefert. Die Auslieferung erfolgt durch die schweizerische Post oder durch ein Logistikunternehmen unserer Wahl.

Wir behalten uns vor, bestellte Artikel auch persönlich zu liefern. Hierzu verweisen wir auf die Angaben unter dem Link „Lieferservice„.

Sichtbare Mengendifferenzen müssen sofort bei Warenerhalt, verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von 3 Arbeitstagen nach Warenerhalt schriftlich mitgeteilt werden. Beanstandungen betreffend Beschädigung, Verlust sind sofort nach Eingang der Warensendung zu melden.

Wird ein Paket nicht entgegengenommen, zurückgesendet oder abgeholt, trägt der Käufer die zusätzlichen Versandkosten. Bei einem Verzicht auf eine erneute Zustellung, werden die gesamten Portokosten in Rechnung gestellt.

Rückgaberecht

Ein Rückgaberecht für gelieferte Waren wird grundsätzlich ausgeschlossen. Falls eine Vereinbarung über Rückgabe einer Ware getroffen wird, gehen sämtliche durch die Rückgabe entstehenden Kosten vollumfänglich zu Lasten des Käufers.

Die Angaben in Verkaufsunterlagen und Prospekten (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) werden durch die entsprechenden Hersteller zusammengestellt. Die Fish-Point GmbH übernimmt dafür keine Gewähr. Diese Angaben stellen grundsätzlich keinen Rückgabegrund dar.

Die Ware muss in einem unbenutzten, einwandfreien Zustand, ohne Gebrauchsspuren und in der vollständigen Originalverpackung sein. Ebenfalls ist eine Kopie der Rechnung oder der Zahlungsbestätigung beizulegen.

Für Produkte, welche nicht bei der Fish-Point GmbH gekauft wurden, nicht komplett sind oder auf Kundenwunsch organisiert wurden, ist ein Rückgaberecht ausgeschlossen. Ebenfalls können Bücher, DVD und Software nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden

Eine Rückvergütung erfolgt in Form einer Überweisung, Barzahlung oder Gutschrift auf ein Kundenkonto.

Garantie

Bei Garantieansprüchen muss das vollständige Produkt unter Angabe der Mängel und der Quittung retourniert werden. Die Quittung gilt als Garantieschein. Wenn möglich sollte die Originalverpackung benutzt werden.

Eine Garantie ist nur gültig, falls die Gebrauchs- und Montageanweisung befolgt worden sind. Werden Änderungen vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt eine Garantieleistung. Dies gilt auch, soweit der Mangel auf unsachgemässe Benutzung, Lagerung und Handhabung der Geräte, oder Fremdeingriff sowie das Öffnen von Geräten zurückzuführen ist. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass bei Produkten mit einem Eurostecker entsprechende Adapter zu verwenden sind. Bei der Montage eines CH-Steckers verfällt jeglicher Garantieanspruch.

Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware lösen keine Gewährleistungsrechte aus. Eine Garantie für normale Abnutzung, sowie Verbrauchsmaterial ist ausgeschlossen.

Die Garantiefrist beträgt grundsätzlich zwei Jahre. Die Frist beginnt mit dem Lieferdatum. Occasionsartikel werden von einer Garantieleistung vollständig ausgeschlossen.

Bei berechtigter Beanstandung behalten wir uns vor, das Produkt zu ersetzen oder zu reparieren. Für Artikel, welche nicht mehr zu reparieren oder nicht mehr lieferbar sind, wird ein gleichwertiger Ersatz zur Abgeltung der Garantieansprüche abgegeben.

Haftungsbeschränkung

Die Angaben in Verkaufsunterlagen und Prospekten (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) werden durch die entsprechenden Hersteller zusammengestellt. Die Fish-Point GmbH übernimmt dafür keine Gewähr. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

Diätfutter sollte nur nach Empfehlung und unter regelmässiger Überwachung durch den Haustierarzt verwendet werden. Die Fish-Point GmbH übernimmt keine Haftung für Folgen aus unsachgemässer oder medizinisch nicht verordneter Verwendung von Diätfutter.

Geistiges Eigentum

Das Kopieren der Webseite oder von Teilen dieser, braucht die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von der Fish-Point GmbH. Alle anderen auf dieser Webseite zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. – Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten. An eigenen Abbildungen, Zeichnungen, Kalkulationen oder sonstigen Inhalten behält sich die Fish-Point GmbH die Eigentums- und Urheberrechte vor.

Inhalte von Büchern und digitale Medien sind urheberrechtlich geschützt und ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Beachten Sie die jeweiligen Produktbeschreibungen.

Datenschutz

Sämtliche Adressdaten werden bei uns gespeichert. Die Fish-Point GmbH verpflichtet sich keine Adressen ohne die Zustimmung des Kunden an Dritte weiterzugeben. Auf Wunsch werden die Daten aus der Kundendatenbank gelöscht.

Die vorhandenen Kundendaten werden lediglich für interne Marktforschung genutzt. Eine Weitergabe an Partnerunternehmen erfolgt nur soweit zur ordnungsgemässen Bestellabwicklung erforderlich. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden. Im Übrigen hat er auf Anfrage jederzeit das Recht, die über ihn gespeicherten Daten einzusehen.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Thun.

Schlussbestimmungen

Beim Verkauf der im Online Shop spezifizierten Waren gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Jederzeitige Änderungen dieser AGB werden vorbehalten.

 

Fish-Point GmbH, Uetendorf, 21. September 2016