Referenzen

AquarienTerrarienSpecial

Alle Referenzen von Terrarien im Überblick

St. Beatushöhlen, Museum

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Filter
Pumpenleistung Filter
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Süsswasseraquarium im Besucherbereich
200 cm x 60 cm x 60 cm
720 Liter
Fisch-Point FP Innenfilter, Filtermatten und Siporax
2000 l/h
8x LED blau punktuell, alle in der Abdeckung integriert
300 W
Futterautomat
2013
St. Beatushöhlen, Museum
Blinder Höhlensalmler
Das Becken wurde im Stil eines Höhlensystems nachgebildet. Während der Winterpause werden die Fische in den Fish-Point ausquartiert. Das Becken kann während den Öffnungszeiten im Museum besichtig werden.

Private Einrichtung, Anstelle eines Geländers bei Treppenaufgang  

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Filter
Pumpenleistung Filter
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Süsswasserbecken anstelle Geländer zum Treppenaufgang
Becken in L-Form 240/150cm x 60 cm x 60 cm
1200 Liter
Fish-Point FP Innenfilter, Filtermatten und Siporax
2000 l/h
4 x 36W T8 in der Abdeckung integriert, ab 2016 LED Beleuchtung im Sera Tube
300 W
zusätzliche Umwälzpumpe 2000 l/h
2011, Neueinrichtung 2016
Privat
Malawiseebuntbarsche, ab 2016 mit Oskars
Die zusätzliche Umwälzung wird durch die Abdeckung geführt, damit keine Schläuche sichtbar sind und die Durchströmung des Beckens gewährleistet ist. Trockenschacht mit Kabeldurchführung.

Alterszentrum Sumiswald, Sumia  

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Filter
Pumpenleistung Filter
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Süsswasseraquarium in der Cafeteria
207cm x 60cm x 71cm
882 Liter
Fish-Point FP Innenfilter, Filtermatten und Siporax
2000 l/h
2 x 58W
300 W
keine
2016
Alterszentrum Sumiswald, Sumia
Malawiseebuntbarsche
Das Becken wurde in die Wand eingebaut und kann von hinten bedient werden. Das Becken kann während den Öffnungszeiten begutachtet werden. www.az-sumiswald.ch

Süsswasseraquarium als Raumtrenner Ess- Wohnbereich

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Filter
Pumpenleistung Filter
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Süsswasseraquarium als Raumtrenner
160cm x 60cm x 80cm
768 Liter
Fish-Point FP Innenfilter, Filtermatten und Siporax
3000 l/h
2 x 58W T8 in Abdeckung integriert
300 W
keine
2012
Privat
Malawiseebuntbarsche
Das Becken wurde in die Wandkonstruktion eingebaut und ist von oben bedienbar

Süsswasseraquarium als Raumtrenner Ess- Wohnbereich

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Filter
Pumpenleistung Filter
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Kaltwasseraquarium im Wintergarten
200cm x 60cm x 60cm
720 Liter
Fish-Point FP Innenfilter, Filtermatten und Siporax, horizontal durchflossen
2000 l/h
4x LED in der Abdeckung integriert
keine
keine
2014
Privat
Rotfedern, Gründlinge, Bitterlinge, Muscheln, Schnecken
Das Becken wurde mit Materialien aus der Region ausgestattet. Im Winter geht die Temperatur auf ca. 8oC zurück. Während dieser Zeit wird kein Wasserwechsel gemacht. 

Alle Referenzen von Aquarien im Überblick

Paladarium für Schlangen, private Einrichtung

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Paludarium für Schlangen
80cm x 80cm x 150cm
960 Liter
1x 150W Strahler, 4x Leuchtstoffröhren mit UV
durch den Strahler, Heizer in der Filterkammer
Wasserfall über Pumpe
2004
Privat
Morelia viridis
Die Abdeckung besteht aus einem Aluminiumgitter. Dadurch werden sämtliche Leutmittel ausserhalb des Terrariums montiert. Dies hat den Vorteil, dass die Tiere sich nicht verbrennen können. Ebenfalls können die notwendigen UV Lichtanteile zur Verfügung gestellt werden. Ein Einbau eines Beregnungs- oder Nebensystems ist problemlos möglich.

Vogelspinnen Terrarium

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Terrarium für Vogelspinne
60cm x 40cm x 40cm
96 Liter
1x Leuchtstoffröhren mit UV
durch LS
keine
2002
Privat, Bild Ausstellung Planzenhaus
Brachypelma smithi, adult
keine

Echsen Terrarium – Privat

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Terrarium für Echsen
80cm x 80cm x 150cm
960 Liter
1x 150W Strahler, 2x Leuchstoffröhren
durch den Strahler
keine
2002
Privat
Phelsuma grandis
Die Abdeckung besteht aus einem Aluminiumgitter. Dadurch werden sämtliche Leutmittel ausserhalb des Terrariums montiert. Dies hat den Vorteil, dass die Tiere sich nicht verbrennen können. Ebenfalls können die notwendigen UV Lichtanteile zur Verfügung gestellt werden. Ein Einbau eines Beregungs- oder Nebensystems ist problemlos möglich.

Schlangen Terrarium

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Filter
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Terrarium für Schlangen
100cm x 60cm x 150cm
900 Liter
1x 100W Strahler, 1x Leuchtstoffröhren mit UV
durch die Strahler
keine
2002
Privat, Bild Ausstellung Pflanzenhaus Wyss 2002
Zwei Schönnattern, adultes Paar
keine

Bartagamen Terrarium

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Terrarium für Echsen
160cm x 60cm x 80cm
768 Liter
2x 160W Strahler mit UV
durch die Strahler
keine
2002
Privat, Bild Ausstellung Pflanzenhaus Wyss 2002
Zwei Bartagamen, adultes Paar
keine

Alle Referenzen von Terrarien im Überblick

Indorteich

Beschrieb
Abmessung
Volumen
Filter
Pumpenleistung Filter
Beleuchtung
Heizung
Weitere technische Anlagen
Inbetriebnahme
Standort
Besatz
Besonderheiten
Indorteich im Eingangsbereich (Entwurf, Planung und Lieferung)
ca. 500cm x 500cm x 50cm Pool Wave
13.000 Liter
Eigenbau
2x 6000 l/h, 1 Pumpe für den Wasserfall, 1 Pumpe für UV Klärer
keine
keine
UV Klärer, 2x 55W extern
2008
Privat
Koi und Sterlet
Der Filter musste speziell konzipiert werden. Innenfilter unter dem Steg mit niederer Einbauhöhe. Einbau mehrerer Pumpen. 250 L Siporax, Filterbürsten.